Wirtschaftsmediation

Wer in einem Konflikt außergerichtlich nicht weiter kommt, wendet sich im Normalfall an das Gericht, um zu seinem Recht zu kommen. Am Ende eines langen, nervenaufreibenden und oft kostspieligen Prozesses steht dann zwar ein Urteil, aber die Grundlage für eine weitere Geschäftsbeziehung ist in aller Regel nicht mehr gegeben. Eine gute Alternative ist in geeigneten Konstellationen die Wirtschaftsmediation: Statt den Konflikt , dessen Hintergrund nur die Streitenden selbst kennen, an einen Dritten zur Entscheidung abzugeben, wird von den Konfliktparteien selbst unter der Führung des Wirtschaftsmediators eine umfassende und für beide Seiten passende Lösung erarbeitet. Der Wirtschaftsmediator strukturiert und leitet das Verfahren und unterstützt die Kommunikation zwischen den Parteien. Am Ende wird idealerweise eine Win-Win-Lösung erzielt, die von allen Beteiligten getragen wird und die möglicherweise sogar die Grundlage für eine weitere stabile Geschäftsbeziehung sein kann. Als Wirtschaftsmediatorin berät Frau Herrmann Sie mit ihrer Fachkenntnis und jahrelangen Erfahrung. Sie zeigt auf, ob ein Gerichtsverfahren oder eine Mediation der bessere Weg zu einer Konfliktlösung für Sie ist, und steht Ihnen auf diesem Weg zur Seite.

In folgenden Bereichen unterstützen wir Sie gerne:

  • Durchführung von Wirtschaftsmediationsverfahren
  • Durchführung von Mediationsverfahren in erbrechtlichen Streitigkeiten
  • Anwaltliche Begleitung von Parteien in Mediationsverfahren
  • Ausarbeitung von Einigungsvereinbarungen
  • Konfliktmanagement
  • Taktische Begleitung in Verhandlungsprozessen

Ihre spezialisierten Rechtsanwälte

Menü